Es ist stets die selbe Kneipe,
Es ist stets das gleiche Bier,
Es sind stets die selben Leute,
Denn du wohnst schon beinah hier...

Dieser Anfang eines Liedes ist wie maßgeschneidert für unsere Kneipe, die ja nun mittlerweile eines der ältesten, traditionellsten Lokale in Deggendorf ist. Kneipen kommen, Kneipen gehen. Alles ist so schnelllebig geworden in unserer heutigen Zeit. Vieles verändert sich, muss sich aber auch verändern, um sich den Wünschen und Anforderungen der neuen Zeit anzupassen. Es sei denn, man ist so sehr davon überzeugt, dass Kneipen am schönsten sind, wenn sie nicht aus ihrer Bestimmung ausbrechen. Dies ist bei unserer Kneipe eindeutig der Fall. Hier verkehrten schon die Väter der Väter von den Söhnen und Töchtern, die mit ihren Frauen und Männern und Kindern so oft wie möglich unser Lokal besuchen. Zeitlos ist das richtige Wort für dieses Lokal. Oase gefällt mir noch besser, denn niemand würde eine Oase, die er in der Wüste findet, verändern wollen. In diesem Sinne komme ich zum Ende des anfangs erwähnten Liedes:

Manchmal fühlst du dich zu Hause,
Manchmal fühlst du dich allein,
Doch du tröstest dich:
Woanders kann es auch nicht besser sein.

zurück..